Rabennest Außenposten


von Thorsten Kuhnert (Kommentare: 0)

AYONA Kartenmaterial...

Rabennest

Strategischer Außenposten der Fürstenhäuser

Hallo Leute ^^

Hier für euch mal Kartenmaterial mit Flurplänen für ein Rabennest. Rabennester sind strategische Außenposten, die entweder als eigenständiges Gebäude (so dieses hier auch) oder ein Turmanbau bei Festungen, Burgen und Schlössern sind. In diesen Rabennestern wurden (wen wunderts) Raben gehalten als Nachrichtenüberbringer. Die Raben werden von einem Rabenmeister (auch Krähenauge oder Rabner genannt) gezüchtet und abgerichtet.

Man verzichtete bewusst auf Tauben, da diese zu viele Fressfeinde haben und so die Kommunikation schon durch den Angriff eines Falken unterbrochen werden konnte. Zusätzlich machte man sich auch die Intelligenz dieser Tiere zu nutze und konnte so eine sichere und über Landesgrenzen hinaus stehende Kommunikation aufbauen.

Die Tiere wurden in Käfigen von Außenposten zu Außenposten oder von Stadt zu Stadt transportiert. Dort in Empfang genommen konnten diese dann mit Nachrichten versehen und zu ihren Heimatnestern zurück entsendet werden. Dank ihrer Größe und höheren Kraft als Tauben, konnten so auch komplexere Nachrichten und sogar ganze Dokumente versendet werden.


Wenn ihr Member seid werdet ihr neben der Karte des Dorfes zusätzlich auch Zeichnungen finden sowie die Raumpläne des Außenpostens.

Einfach einloggen und in den Downloads nachschauen, oder hier direkt herunterladen.

Ich freue mich und viel Spaß damit ^^

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Du musst dich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Bitte beachten!

Ich sowie die Autoren der angebotenen Datenpakete übernehmen keine Haftung für Schäden die durch die Datenpakete entstehen oder entstanden sind. Bei Links zu externen Anbietern gelten die Bestimmungen des Haftungsaus­schlusses des Impressums. Es wird keine Haftung für eventuelle Schäden übernommen, die durch eine MobileApp verursacht werden sollten. Es werden u.a. ein PDF-Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader) benötigt.